Nurse monitoring

Krankenschwestern

Die nächtliche Überwachung wird durch qualifizierte Krankenschwestern in den Philippinen vorgenommen. Alle Krankenschwestern haben offizielle Abschlüsse/Qualifikationen und sind vertraut mit der Überwachung von Epilepsiepatienten. Die Krankenschwestern werden überwacht und regelmäßig weitergebildet.

Darüber hinaus gibt es zwei weitere Aspekte, welche die Überwachungsqualität sicherstellen:

  • Eine kleine Anzahl an Patienten, die durch eine einzelne Krankenschwester überwacht werden.
  • Eine enge Verbindung zwischen Patient und Krankenschwester. Die Krankenschwestern sind jeweils für die gleichen Patienten zuständig außer im Krankheits- bzw. Urlaubsfall. Für den Krankheits- bzw. Urlaubsfall versuchen wir jedoch auch hier eine Kontinuität durch die dann vertretenden Krankenschwestern herzustellen. Diese Kontinuität erlaubt es, dass die Krankenschwestern den Patienten besser kennenlernen und ggfs. wichtige Informationen, über Anzeichen von epileptischen Anfällen weiterleiten können.

Grundsätzlich können wir zu unseren Krankenschwestern sagen, dass sie eine zum europäischen System gleichwertige Ausbildung genossen haben und sich durch eine zuverlässige und engagierte Arbeitshaltung auszeichnen.

Vorteile durch unterschiedliche Zeitzonen

Ein weiterer Vorteil sind darüber hinaus unterschiedliche Zeitzonen. Ist es spät am Abend in Europa so ist es morgens in den Philippinen. Dies bedeutet eine Überwachung während des Tages. Die Krankenschwestern sind ausgeruht und können aufmerksam den Schlaf des Patienten beobachten.

Monitoring Process

Attraktive Arbeitsbedingungen und eine faire Bezahlung

epiNightNurse möchte die Risiken von Patienten während der Nacht verringern und somit auch für Erholung der Eltern/Pfleger sorgen. Darüber hinaus möchten wir jedoch auch für die Krankenschwestern ein attraktiver Arbeitgeber mit fairer Bezahlung sein. Die Kaufkraftunterschiede zwischen einem „Dritte-Welt-Land“ und Europa machen beides möglich. Einen guten und bezahlbaren Service in Europa zu bieten mit einer fairen Bezahlung der Krankenschwestern.