Nurse monitoring

Sprechen Sie mit uns

Einer aus hundert Patienten wird mit Epilepsie diagnostiziert und bei ungefähr einem Viertel dieser Patienten kann die Epilepsie nicht adäquat durch Medikamente oder andere Behandlungsmöglichkeiten kontrolliert werden. Insbesondere für Patienten, deren Epilepsie verlängert (Status epilepticus) ist, ist eine frühe Warnung und frühe Gabe von Medikamenten besonders wichtig.

epiNightNurse.com ergänzt existierende Systeme und reduziert damit das Risiko unentdeckter epileptischer Anfälle während der Nacht. epiNightNurse.com wurde für die Patienten entwickelt, bei denen automatisierte Systeme wie SmartWatches, Matratzen oder ähnliches nicht zuverlässig arbeiten.

Das Vertrauen in einen zeitnahen Alarm wird die Last, die Eltern tragen erleichtern – gerade in ihrer Aufgabe eine „rund-um-die-Uhr“ Betreuung für ihre Kinder gewährleiten zu können. Das Familienleben wird zu einem normalen Leben zurückkehren können. Mitunter wird die Notwendigkeit, im Zimmer des Kindes schlafen zu müssen oder einen Babymonitor neben dem Bett zu haben nicht mehr nötig sein.

Kontaktieren Sie uns um über die Möglichkeiten von epiNightNurse.com zu sprechen.